Unternehmensentwicklung

2015 Intensivierung des Kompetenzspektrums in der Technologieberatung auf Anlagentechnik. 7.000 durchgeführte Wertanalysen von Werkzeugen und Anlagen

2013 4000 Wertanalysen von Werkzeugen. Erweiterung des Kompetenzspektrums auf sämtliche bekannte Werkzeugtechnologien (z.b. Schmieden, IHU). Erweiterung des vorhandenen Maschinenparks um eine Automatisierungsanlage, sowie ein Ringleitungssystem zur Materialtrocknung und Maschinenzuführung. Präsenz auf Messen wie zum Beispiel Fakuma oder Euromold

2010 Schwerpunkte auf: Wertanalysen von Werkzeugen, Entwicklung und Bau von Kleinserien und Herstellung von Spritzgussteilen. Gemeinsame Entwicklungen mit dem Steinbeis TZ Kunststofftechnologie führen zu einer optimierten Fertigungskette

2009 übernimmt Tsetinis + Partner die Werkzeugkosten-Kalkulationssoftware CalCard von Transcat Kunststofftechnik GmbH in Karlsruhe sowie den Werkzeugbau & Spritzerei von Transcat. Umbenennung in Tsetinis Tooling GmbH

2005 Automatisierte Werkzeuganalyse mittels vorgefertigter Werkzeugprofile

2002 Erweiterung der Werkzeugkalkulationssoftware auf Schnitt-/ Stanz- und Biegewerkzeuge (CalCard 3.0). Integration von 3D Daten

1999 Abschluss der Entwicklung der CalCard 2.0 mit anschließender Markteinführung

1996 Softwareentwicklung, Werkzeugkalkulation (1.DOS Version)

Seit 1990 befassen sich die Mitarbeiter der heutigen Tsetinis Tooling GmbH mit der Entwicklung neuer Werkzeugtechnologien. Damals fand gemeinsam mit dem Steinbeis Transferzentrum Kunststofftechnologie ein Technologietransfer statt, um Entwicklungen und Grundlagen innovativer Fertigungsschritte von der Hochschule Karlsruhe in die Industrie zu transferieren.

Dabei wurde der Mittelstand beraten und die damals noch unbekannte "Rapid Tooling" Technik weiterentwickelt. Sämtliche Entwicklungen der noch jungen Technologie wurden getestet und auf Tauglichkeit in der Praxis überprüft. Daraus entwickelten die Mitarbeiter des Tooling Centers in den letzten Jahren die Möglichkeiten, schnelle und kostengünstige Werkzeuge zu bauen, ohne auf Qualität am Produkt verzichten zu müssen. 

Die Tsetinis Tooling GmbH agiert als eigenständiges Tochterunternehmen der Ing. Tsetinis Beratungs GmbH.